WordPress Grundlagen

WordPress Editor #5 Liste-Block

Listen und Aufzählungen verwendet man oft in Webtexten. Man unterscheidet zwischen ungeordneten und geordneten Listen.

Hinweis: dieser, wie alle anderen Block-Editor Beiträge auch, bezieht sich auf das separate Plugin »Gutenberg«, das immer die neueste Version des Block-Editors zur Verfügung stellt. Die in WordPress selbst integrierte Version des Editors läuft naturgemäß dem Plugin in der Ausstattung hinterher. Sie können sich das Plugin jederzeit in Ihrem WordPress Backend nachinstallieren unter PLUGINS > INSTALLIEREN > »Gutenberg«.

Screenshot Block-Editor Listenart
Block-Editor Listenart
Screenshot Block-Editor Liste einrücken
Block-Editor Liste ein- oder ausrücken
  • Eine ungeordnete Liste
  • (Punkte)

und

  1. eine geordnete Liste
  2. (Zahlen)
    1. mit einer Unterliste
    2. (eingerückt)
  3. und weiter mit der übergeordneten Liste
  4. (wieder ausgerückt)
Screenshot Block-Editor Listen-Einstellungen
Block-Editor: Einstellungen für geordnete Listen

Aktuell umfassen die weiteren Einstellungen die optionale Angabe eines Startwertes und die Umkehrung der Nummerierung bei geordneten Listen.


Mehr davon lesen?

Claus Pescha
Webdesign & Fotografie

Fragen? Am besten gleich aufschreiben.

Datenschutzerklärung

Oder rufen Sie direkt an